:: farben, klebstoffe, putze
:: baustoffe
:: bodenbeläge
:: fachbücher
 
 
 
 
 
Natürliche Bodenbeläge – auch für Allergiker geeignet

Natürliche Bodenbeläge zeichnen sich durch Ihre Verarbeitung und durch ihre lufthygienischen Eigenschaften aus. Damit sind Sie nicht nur baubiologisch wertvoll, sondern speziell für Allergiker hervorragend geeignet. Außerdem sind sie antistatisch und können dadurch auch an Büroarbeitsplätzen verwendet werden.

Massivholzböden

Holz für massive Böden kommt bei uns vorwiegend aus heimischen Wäldern. Es wird ohne Leime bzw. Kleber verarbeitet und nur mit natürlichen Ölen oder Wachsen geschützt. Massivholz-Fußböden sind lange haltbar, sehr strapazierfähig, dabei fußwarm und besonders gut schalldämmend.
 
Korkparkett

Ein Bodenbelag aus der Rinde der Korkeichen. Durch unterschiedliche Verarbeitung können verschiedene Oberflächen erzielt werden. Korkparkett ist belastbar, hoch elastisch und dadurch besonders trittsympathisch.
 
Naturfaserteppiche

Naturfaserteppichböden werden hauptsächlich aus Wolle, Kokos, Sisal oder Seegras hergestellt. Die reinen, unbelasteten Naturfasern binden Staub aus der Raumluft und sind deshalb auch für Asthmatiker eine gute Alternative zu Standard-Bodenbelägen.

Linoleum

hat in den letzten Jahren eine große Renaissance erlebt: durch die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten und durch seine robuste Oberfläche ist Linoleum der ideale Belag für Küchen, Bäder, Kinderzimmer oder Turnräume. Er ist wie Kork gut geeignet für Fußbodenheizung.
Terra Cotta

"Aus Erde gebrannt" ist die Bezeichnung für unglasierte Tonfliesen. Dieser wunderschöne Bodenbelag bringt uns mediterranen Flair in die Wohnung.

Unsere Lieferanten für dieses Stück „Bodenständigkeit“ sind kleine Manufakturen aus Portugal, Spanien und Italien die ihre Arbeit wirklich noch mit der Hand ausführen. Um dies zu erleben, sollten Sie uns besuchen.

   :: impressum

 ©2007 1klang.de internetagentur